Kategorie: Lehrer

3 Bewährte Unterrichtsstile – Welcher ist Ihrer?

Es gibt Hunderte von Lehrmethoden auf der Welt, und jeder Lehrer hat seine eigenen, je nach den Lernbedürfnissen der Schülergruppe. Aber, wie sich die traditionellen Unterrichtsstile entwickeln, dank der Fortschritte im Bereich der Bildung und der wachsenden Welle großer Köpfe und Technologien, passen immer mehr Lehrer ihren Ansatz an.

Konferenzmethode

Das Modell ist masterzentriert und beinhaltet oft lange Lesesessions oder Präsentationen in einer einzigen Klasse. Hier wird von den Studenten oft erwartet, dass sie sich Notizen machen oder alle Informationen im Verlauf der Lesung oder Präsentation in der Sitzung aufnehmen können.

Es wird für bestimmte Disziplinen der Hochschulbildung und Umgebungen empfohlen, die den Auditorien mit einer großen Gruppe von Studenten sehr ähnlich sind. Die reine Lesemethode eignet sich viel besser für Themen wie Geschichte, die das Einprägen von Schlüsselfragen, Daten und Namen erfordern.

Aber es ist eine etwas fragwürdige Strategie, Kinder zu unterrichten, denn es gibt wenig oder gar keine Interaktion mit dem Lehrer, so dass es schwierig ist, eine Verbindung herzustellen, und es kann auch langweilig für sie sein.

Aktivitätsmethode

ClassSession - 3 Bewährte Unterrichtsstile - Welcher ist Ihrer?

Dies ist eine Möglichkeit, das Selbstlernen zu fördern und den Schülern zu helfen, verschiedene kritische Denkfähigkeiten zu entwickeln, um das Wissen zu bewahren, das sie dazu bringt, ihr höheres Niveau der Selbstbildung zu fördern.

Es ermutigt die Studierenden, verschiedene Arten von Fragen zu stellen und ihnen zu helfen, Disziplinen zu entwickeln, um Antworten und Lösungen durch Information und Erforschung zu finden. Es ist sehr ideal für den naturwissenschaftlichen und ähnlichen Unterricht.

Auf der anderen Seite fordert es die Lehrer heraus, mit den Schülern zu interagieren und in ihnen Motive für die Entdeckung neuer Dinge zu entwickeln, anstatt Fakten zu zeigen und Wissen durch Erinnerung zu bewerten. So ist es auch etwas schwieriger, die Fortschritte an konkreten Wissensbasen zu messen.

Gruppenmethode

Diese Initiative könnte für einen Studienplan genutzt werden, der Labortätigkeiten oder ähnliches erfordert, wie Chemie, Biologie oder sogar Physik. Themen, die Feedback und Hilfe unter Gleichaltrigen rechtfertigen, wie Diskussion und Gruppenschreiben.

Die geführte Entdeckungsmethode und das vollständig forschungsbasierte Lernen versetzen den Lehrer in eine aufmerksame Beobachterposition, die jeden Schülertyp mit unterschiedlichen Persönlichkeiten inspiriert, gemeinsam an Zielen für ein gemeinsames Wohl zu arbeiten.

Immer in Anbetracht der Tatsache, dass es sich um einen sehr innovativen und modernen Unterrichtsstil handelt, erhält er manchmal gewisse Kritikpunkte aufgrund der Abnahme der Autorität der Lehrer. Bei dieser Methode agiert der Lehrer eher als Berater als als als traditionelle Autoritätsperson und unterstützt die Klasse, anstatt ihr alle Fakten und Antworten zu geben.

Hier sehen wir die Bedeutung eines guten Unterrichtsstils, denn die Möglichkeit, mehrere Erziehungsmethoden zu haben, kann im Unterricht sehr effektiv sein. Jede der hier diskutierten Methoden kann große Fortschritte bei der Art und Weise, wie Bildung weltweit angeboten wird, machen.

4 Tipps zur Bereitstellung von Mehr Engagierten Klassen ab Heute

Das Wichtigste in einem Klassenzimmer ist ein Lehrer, der sich mit seinen Schülern verbindet und ihr Selbstvertrauen stärkt, was jemanden zu einem guten Lehrer macht. Lesen Sie diese Tipps, damit Sie mehr interessante Kurse anbieten können.

Strategien unterrichten oder Spiele spielen

GamesInClass - 4 Tipps zur Bereitstellung von Mehr Engagierten Klassen ab Heute

Egal ob Ihre Schüler 8 Jahre oder 16 Jahre alt sind, jeder spielt gerne Spiele! Es ist eine Strategie und ein guter Weg, um Ihre Schüler glücklich zu machen. Auf diese Weise können sie lernen und gleichzeitig Spaß haben, da sich die meisten Schüler nicht auf das Lernen konzentrieren, weil sie das Lernen vielleicht langweilig finden.

Technologie nutzen

ComputerLaboratory - 4 Tipps zur Bereitstellung von Mehr Engagierten Klassen ab Heute

In der heutigen Zeit nutzen die Menschen die Technologie gerne für alles, was sie tun werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, das Interesse Ihrer Schüler an der Klasse zu wecken. Sie können sich eine Aktivität einfallen lassen, bei der die Schüler einen Computer benutzen oder eine kostenlose Themenpräsentation durchführen können.

Profi-Tipp: Kombinieren Sie dies mit Gruppenarbeit, und Ihre Schüler werden sich an Ihrem Unterricht beteiligen.

Versuchen Sie, den Unterricht zum Vergnügen zu machen, machen Sie ihn interaktiv.

HavingFunInClass - 4 Tipps zur Bereitstellung von Mehr Engagierten Klassen ab Heute

Das Beste an einem interaktiven Unterricht ist, dass alle teilnehmen. Eine kooperative Lernstrategie wird Ihren Schülern helfen, alle Informationen schneller zu lernen. Halten Sie sie einfach in kleinen Gruppen, jedes Mitglied muss einen Teil der Informationen lernen und sie können alle teilnehmen.

Unterstützungbieten

Die große Mehrheit der Schüler ist ruhig und schüchtern. Es mag den Anschein haben, dass es ihnen gut geht, aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob sie tatsächlich damit fertig werden oder nicht. Sei offen und unterstützend. Dies wird sicherstellen, dass sie sich bei Ihnen wohler fühlen und offener für Neues sind.

Wenn Sie diese Tipps anwenden, werden Sie ein großartiger Lehrer sein und Ihre Schüler werden dank Ihrer kreativen Unterrichtsstrategien immer einen Unterricht bei sich haben wollen.

© 2019 Hochschulen in NRW

Theme von Anders NorénHoch ↑